Nietengürtel

Gürtel mit Nieten

In den Sechzigern und Siebzigern läutete der Gürtel mit Nieten im deutschsprachigen Bereich ein neues Zeitalter der Gürtelmode ein. Zunächst wurden die Nieten, die in ihrer ursprünglichen Form als zylindrisches Verbindungselement konzipiert wurden, hierzulande von Jugendlichen und Mittzwanzigern benutzt, um sich von der älteren Generation abzuheben. Dies ist der ursprünglichen Verwendung im indisch-afrikanischen Bereich sehr ähnlich, da sich diese Mitglieder durch die Benutzung von Nietengürteln und Schmuck im Allgemeinen von anderen Stämmen abgrenzen wollten. Auch bei uns machten sich in den darauffolgenden Jahrzehnten die Anhänger einiger Musikgenres das modische Accessoire zunutze: Rock, Pop, Country und vor allem Punk kamen nicht länger ohne Nieten aus. Sie verzierten Kleidung, Hüte, Rucksäcke und auch Armbänder mit den modischen Teilen. Schnell wollten sie auch ihre Gürtel mit Nieten verschönern. Für Außenstehende wurde eine Gruppe durch das Tragen von Nieten schneller als Einheit erkannt. Jeder konnte so auf den ersten Blick sehen, wer seiner eigenen oder einer fremden Gruppe angehörte.

Rosa Nietengürtel 3 cm-1MINOLTA DIGITAL CAMERA

Die aktuelle Verwendung von Nietengürteln

Heutzutage sind Nieten gesellschaftlich akzeptierter und dadurch in nahezu allen Gesellschaftsgruppen alltagstauglich geworden. Ob man die Gürtel mit Nieten nun in der Freizeit trägt, beispielsweise bei einem Konzert, bei einer Party oder bei einem Kinobesuch: Gürtel mit Nieten kommen immer gut an! Doch auch bei ernsthafteren Angelegenheiten kann man heutzutage durchaus einen Gürtel mit Nieten tragen. Zu einem Hemd mit Sakko und Jeans kann er lässig kombiniert werden und sorgt so für ein gutes Mittelmaß zwischen Seriösität und Jugendlichkeit. Auch die Kleinsten unter uns werden immer öfter mit Kleidung oder Gürtel mit Nieten gesehen. Selbst vor den liebsten Haustieren unserer Zeit wird nicht Halt gemacht: selbst Hunde und Katzen tragen kleine, abgewandelte Gürtel mit Nieten um den Hals. Und warum auch nicht? Es sieht einfach absolut lässig aus!

Weisser Nietengürtel 3Damengürtel mit Nieten rot 2

Gürtel mit Nieten in zahlreichen Variationen

Gürtel mit Nieten gibt es mittlerweile in unzähligen Versionen. Früher wurden zumeist schwarze Materialien mit den kleinen Elementen durchbohrt. Heutzutage finden sich die Gürtel in zahlreichen Pink- und Violetttönen für die modischen Damen, aber auch in männlicheren Farben wie Blau, Grün oder eben in altbekannten Schwarz- und Brauntönen im gut sortierten Handel. Auch die Materialien lassen keinerlei Modewünsche mehr offen. Ob der Ausgangsgürtel aus verschiedenen Stoff- oder Lederarten bestehen soll – den Kunden erwartet ein umfangreiches Sortiment an Gürteln mit Nieten. Doch damit nicht genug, auch beim Aussehen erwartet die Gürtelfans eine riesige Auswahl: Ob schmale, breite, geschwungene oder geflochtene Gürtel, ob mit vielen oder weniger Nieten verziert, ob durchgängig damit verziert oder spärlich eingesetzt – der Gürtel mit Nieten ist der Evergreen schlechthin. Ein sehr ausgewogenes Sortiment an hochqualitativen Gürteln mit Nieten können Interessierte auf der Website guertel-manufaktur.de durchstöbern. Auch andere Gürtelarten werden angeboten, wozu Jeansgürtel, Trachtengürtel, Wechselgürtel und anderes nützliches Zubehör gehören.

 

Merken